wir begrüßen sie in unserer modernen 

und zeitlosen gastronomie.


gastronomie im schatten des doppelbocks. 

im außenbereich genießen unsere gäste in unvergleichlicher atmosphäre den blick auf die berühmte rolltreppe des ruhrmuseums und den doppelbock.



neue gastronomie im ehemaligen südlichen fördermaschinenhaus.

dicke betonwände und meterhohe stahlträger, dazwischen designermöbel und retrostücke – das südliche fördermaschinenhaus auf schacht XII hat sich in ein modernes restaurant verwandelt: the mine.
seit herbst 2019 genießen unsere gäste die einmalige atmosphäre zwischen dem doppelbock-fördergerüst und der orangefarbenen rolltreppe hinauf zur kohlenwäsche.

auf der mittagskarte stehen gerichte mit saisonalem und regionalem bezug, abends wird es mediterran, dazu gibt es steaks und fisch. sonn- und feiertags wird von 10 bis 14 Uhr ein brunch-buffet aufgebaut. rund 85 Plätze stehen im restaurant im erdgeschoss zur verfügung, rund 300 Plätze bei gutem wetter im freien. im sommer kann man auf unserer großen außenterrasse platz nehmen und die atmosphäre genießen, und die einzigartige atmosphäre auf sich wirken lassen. zu stoßzeiten wird die eventlocation im obergeschoss eröffnet, um die kapazitäten zu erweitern.

  • erdgeschoss: kapazität: 85 personen

  • obergeschoss: kapazität: 150 personen bestuhlt, unbestuhlt max. 399 personen

  • terrasse: kapazität: 300 personen

über uns
unesco-welterbe zollverein
the mine gute restaurant
mediterrane küche

gastronomie im schatten des 

doppelbocks


ihre eventlocation im herzen von zeche zollverein

hier finden sie uns

unesco-welterbe zollverein essen

gelsenkirchenerstr. 181, 45309 essen

unesco-welterbe zollverein
Live-Hilfe
{{ c.message }}
{{ c.created_at|render_date }}

Agent tippt....

{{ offline_message }}

 web tasarım